Instagram Top Pasta

Instagram Top Risotto

Food Blog

Pouletbrust vom Blech mit Kürbis, Baby Kartoffeln und Fenchel

Pouletbrust vom Blech mit Kürbis, Baby Kartoffeln und Fenchel

Anzahl Personen: 2

Zutaten: 

2 stk ​Pouletbrust
​300 g ​Kartoffeln
​300 g​Kürbis
​2 Esslöffel​Oliven
​​1 stk​​Fenchel
​Olivenöl
​1 Esslöffel​Parmesan, gerieben
​Salz und Pfeffer
​Optional:
​​100 g​​Fetakäse

Info: 

Das Poulet kann direkt auf dem Blech oder in der Pfanne zubereitet werden. 


Zubereitung: 

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen 
2. Richten Sie ein Backblech und legen Sie eine Backfolie darauf
3. Pouletbrust waschen, trocken tupfen und auf das Backblech legen
4. Je 1 Esslöffel Oregano und ­Paprika, 1 Teelöffel Fenchelsamen und einen halben Teelöffel Koriander, Salz und Cayennepfeffer mit 4 Esslöffel Olivenöl verrühren
5. Pouletbrust damit rundherum einstreichen
6. Kartoffeln und Kürbis gründlich waschen und danach in in grobe Stücke schneiden
7. Kürbis schälen (Falls nötig, je nach Kürbisart) und danach halbieren, Kerne entfernen. Kürbis in Spalten schneiden
8. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 Esslöffel Olivenöl beträufeln. Danach ebenfalls auf das Backblech legen
9. Fenchel waschen und danach in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl dazugeben und danach einen Esslöffel geriebenen Parmesan darüber streuen
10.Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen
11. Nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen nehmen und Fetakäse grob darüber zerbröckeln und die Oliven dazugeben
12. Danach erneut 15 Minuten in Backofen geben
13. Danach aus dem Ofen nehmen
14. In Tellern anrichten und sofort geniessen
 

2
Kürbisrisotto mit Pinienkerne und Speck
Warmer Kartoffelsalat mit grünen Bohnen, Oliven un...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 22. November 2019

cheesecake

Lasagne