Instagram Top Pasta

Instagram Top Risotto

Food Blog

Schweinefilet Medaillons in Senf-Rahm-Sauce

Schweinefilet Medaillons in Senf-Rahm-Sauce

Anzahl Personen:

Zutaten: 

400 g
​Schweinefilet Medaillons
​200 ml ​Kalbsfond
​50 ml​Weisswein
​250 ml​Vollrahm
​1 stk​Zwiebel
​2 stk​Karotte (Rüebli)
​100 g​Braune Champignons
​1 stk​Broccoli
​1 Esslöffel​Senf
​1 Rolle​Lauchzwiebel
​320 g​Pasta nach Gusto
​​Salz und Pfeffer
​​Öl zum Anbraten

Vorbereitung: 

​1. Die ​Schweinsfilet Medallons waschen und trocken tupfen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen

2. Die Zwiebel schälen und fein hacken

3. Die Karotte schälen und in Ringe schneiden

4. Den Broccoli waschen und in Mundgerechte Stücke schneiden

5. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden

6. Fond zubereiten

7. Lauchzwiebel waschen und danach in Scheiben schneiden


Zubereitung: 

1. Den Backofen auf 80 Grad vorheizen, da kommt aber nur das Fleisch zum warm halten hinein

2. Richten Sie eine breite Pfanne und geben Sie wenig Olivenöl dazu

3. Die ​Schweinefilet Medaillons von beiden Seiten scharf anbraten

4. Nach dem wenden des Fleisches die Zwiebel mit dazugeben und mit anbraten

5. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und zum warm halten bei 80 Grad in den Backofen stellen

6. Jetzt die Karottenstücke für 3 Min. in der Pfanne anbraten, eventuell die Hitze etwas reduzieren damit Sie nicht zu dunkel werden

7. Anschliessend die Champignons mit in die Pfanne geben und anbraten

8. Mit dem Weisswein löschen

9. Den Alkohol verdunsten lassen und danach die Brühe untermischen

10. Den Rahm ebenfalls untermischen

11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und danach den Senf untermischen

12. Für 10 Min einkochen lassen

13. Parallel dazu, richten Sie eine Pfanne und geben Sie etwa 2 Liter Wasser hinzu. Salzen Sie es und kochen Sie es danach auf

14. Darin die Pasta al dente kochen. Die letzten 6 Minuten der Kochzeit der Pasta die Broccolistücke mitkochen

13. Jetzt kommt das Fleisch wieder in die Pfanne und danach die Pasta mit den Broccoli gleich auch untermischen

14. Danach Gericht in Tellern anrichten und sofort servieren


2
Pouletbrust auf Kartoffel- und Gemüsebett
Aioli für Fischgerichte
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 22. November 2019

cheesecake

Lasagne