Instagram Top Pasta

Instagram Top Risotto

Food Blog

Gefüllte Auberginen im Ofen (Vegi)

Gefüllte Auberginen im Ofen

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

​2 stk ​Grosse Auberginen
​5 Scheiben ​Toastbrot (oder anderes Brot in der selben Menge)
​0.5 stk​Knoblauchzehe
​0.5 Bund​Frische Petersilie
​60 g​Parmesan, gerieben
​50 g​Edamer oder Appenzeller Käse
​2 stk​Eier
​Salz und Pfeffer
​Olivenöl
Optional:
​10 stk​Cherry Tomaten, längsseits geviertelt

Zubereitung: 

​1. Ofen auf 180 Grad vorheizen

2. Auberginen waschen und putzen, danach längsseits halbieren. Mit einem Messer die Auberginen einschneiden ohne die Aussenhaut zu verletzen

3. Form für den Ofen richten und mit Backpapier auslegen

4. Auberginenhälften in die Form geben

5. Mit einem Kunststoffpinsel etwas Olivenöl auf die Oberfläche geben und danach etwas salzen

6. Nun für 45 Minuten in den mittleren Einschub in den Ofen geben

7. Nach Ablauf der zeit aus dem Ofen nehmen. Ofen aber noch eingeschaltet lassen

8. Richten Sie eine Schüssel

9. Mit einem Löffel die Aubergine aushöhlen und in die Schüssel geben

10. Toastbrot in Wasser einweichen, Wasser auspressen und danach ebenfalls in die Schüssel geben

11. Petersilie waschen und danach ausschütteln und hacken

12. Geriebenen Parmesan dazugeben

13. Edamer Käse in Stücke schneiden und dazugeben

14. Dazu kommt noch die gehakte Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer und die beiden Eier. Optional die Cherry Tomaten

15. Die Masse nun gut verrühren und danach die Masse in die Auberginenschalen einfüllen

16. Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln und erneut mit etwas Parmesan bestreuen

17. Die gefüllten Auberginen kommen nun erneut für 50 Minuten bei 180 Grad in den Ofen

18. Nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen bevor Sie diese servieren


4
Orecchiette an Ricotta-Broccolicreme
Bananencake mit Schokoflocken
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Dienstag, 10. Dezember 2019

cheesecake

Lasagne