Instagram Top Pasta

Instagram Top Risotto

Food Blog

Tarte mit Aubergine, Cherry Tomaten und Gorgonzola

Tarte mit Aubergine, Cherry Tomaten und Feta

Zutaten: 

Für den Teig:
​250 g  ​Mehl (Typ 00, Pizzamehl)
​1 Teelöffel ​Instant-Hefe für Kuchen
​1 Teelöffel ​Salz
​120 ml​Heisses Wasser
​70 ml​Erdnussöl
Für die Füllung:
1 stkGrosse Aubergine
​200 g​Cherry Tomaten
​50 gGorgonzola oder ​Fetakäse
​1 stk​Knoblauchzehe
2 EsslöffelCrème fraîche
​Oregano, Thymian, Basilikum
​Olivenöl
​​Salz und Pfeffer

Zubereitung: 

1. In einer grossen Schüssel mit einem Löffel Mehl, Salz, Hefe, Öl und Wasser verrühren, bis ein weicher Teig entsteht
2. Eine runde 26 cm Backform einfetten und danach den Teig mit den Händen ausrollen
3. Die Aubergine in dünne runde Scheiben von ca. 5 mm schneiden und auf den mit Crème fraîche belegten Boden legen
4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
5. Weiter mit Oregano und etwas Öl bestreuen
6. Die Tomaten halbieren oder vierteln
7. Den Knoblauch putzen und schälen und danach fein hacken. Knoblauch zu den Tomaten geben
8. Die Tomaten mit Oregano, Thymian, Salz und Öl würzen
9. Gissen Sie nun die gewürzten Tomaten auf die Auberginenscheiben
10. Im vorgeheizten Backofen bei 190° im unteren Teil des Ofens ca. 45 Minuten garen, bis die Auberginen gut gar sind
11. Nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen nehmen und den Gorgonzola (oder Fetakäse) von Hand über der Tarte zerbröckeln
12. Mit ein paar Basilikumblätter garnieren
13. Kann kalt, warm oder bei Zimmertemperatur serviert werden

4
Nutella-Vanillecreme Mürbeteigkuchen mit Pistazien...
Salsiccia-Auberginen-Fleischbällchen
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 13. Oktober 2019

cheesecake

Lasagne