Food Blog

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.feinesse.ch/

Linguine mit Tomatensauce, Spargeln und Garnelen

Linguine mit Tomatensauce, Spargeln und Garnelen

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

500 g Linguine
3 stk Strausstomaten
1 stkZwiebel
1 stkKnoblauchzehe
150 mlPastawasser
1 kleiner EsslöffelOlivenöl
100 gGarnelen
1 EsslöffelTomatenmark
Salz und Pfeffer

Vorbereitung: 

1. Zwiebel und Knoblauch putzen und danach hacken

2. Straustomaten waschen und danach halbieren

3. Spargeln waschen und danach den unteren Teil (ca. 5 cm) abschneiden und wegwerfen

4. Spargelspitzen auch abschneiden und beiseitelegen

5. Die Spargelstiehle mit einem Kartoffelschälen schälen, nicht zu tief. Danach in 2 - 3 cm Stücke zuschneiden


Zubereitung: 

1. Linguine in reichlichem Salzwasser al Dente kochen. Im heissem Wasser die halbierten Tomaten einlegen. Nach 3 Minuten herausfischen und kalt abschrecken

2. Parallel dazu, eine breite Pfanne richten und das Olivenöl dazugeben

3. Spargelstiehle, Zwiebel- und Knoblauchstücke darin dünsten

4. Nach ein paar Minuten mit dem Pastawasser löschen

5. Hitze reduzieren auf mittlere Stufe

6. Die kalt abgeschreckten Tomaten lassen sich nun gut schälen. Entfernen Sie die Aussenhaut. Danach die Tomaten in Würfel schneiden und der Sauce beigeben

7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

8.  Ca. 5 - 6 Minuten einkochen lassen

9. Nun die Garnelen dazugeben

10. Final mit Salz und Pfeffer abschmecken

11. Sobald die Nudeln al Dente gekocht sind aus dem Wasser holen, abtropfen lassen und danach in die Sauce geben

12. Gut miteinander verrühren

13. Teller anrichten und mit etwas Basilikum garnieren


8
Fusilli an Tomaten-Peperonisauce mit Kalbsstreifen
Risotto an Zitronen-Bärlauch-Carbonara
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 21. Juli 2024