Food Blog

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.feinesse.ch/

Pici al ragù bianco di Salsiccia e vitello

Picci ragu bianco

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

​500 g
​Pici (Toskanischer Hartweizengriess)
​1 stk ​Salsiccia (ca. 100g)
​200 g​Kalbfleisch
​1 stk​Karotte
​200 ml​Rotwein
​1 stk​Zwiebel
​1 stk​Knoblauchzehe
​10 stk​Gelbe Cherry Tomaten, langseitig gevirtelt
​​2 Stangen​​Sellerie

Zubereitung: 

1. Bereiten Sie die Fleischsauce vor, indem Sie die Würste öffnen, die äussere Haut entfernen und den Inhalt der Wurst von Hand in kleine Stücke schneiden

2. Sellerie, Zwiebel und Knoblauchzehe in sehr feine Stücke schneiden. Danach das Kalbfleisch ebenfalls in sehr kleine Würfelchen schneiden

3. Eine ausreichend grosse Pfanne mit etwas Öl und Thymian auf den Herd stellen, das Gemüse dazugeben und dünsten

3. Dann die Salsiccia-Wurst, gesalzen und gepfeffert, dazugeben

4. Das Ganze mit dem Rotwein löschen und danach den Sellerie dazugeben

5. Ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen

6. Danach die Kalbsstreifen dazugeben

7. Nochmals 10 Minuten kochen lassen

8. Eventuell mit etwas Gemüsebrühe aufgiessen, falls die Sauce zu trocken sein sollte

9. Parallel dazu, die Pici in reichlich Salzwasser kochen, bis sie al Dente sind

10. Die Cherry Tomaten als letztes in die Sauce geben, damit Sie nicht zu fest einkochen und die Form beibehalten

11. Mit einer Gabel die Pici abtropfen lassen und in die Sossenpfanne geben, wo Sie die Pici fertig kochen lassen


12
Venere Reis mit Zuckererbsen, Ziegenkäse und Poule...
Rindfleischvögel nach Nonnas Art
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Samstag, 06. März 2021