Instagram Top Pasta

Instagram Top Risotto

Food Blog

Kürbislasagne mit Erbsencreme und Speck

Lasagne Erbsencreme Kuerbis

Spinat Lasagneblätter 


Anzahl Personen: 6 P

Zutaten: 

​15 stk        ​Lasagne Blätter
​1 stk  Kürbis, ca. ​300 g​
​300 g ​Erbsen ​(gefroren oder frisch)
​1 stk ​Knoblauchzehe
​1 stk ​Zwiebel
​20 g Parmesankäse, ​​gerieben
​30 g ​Asiago, ​​​gerieben
​300 ml ​Vollmilch
​250 ml ​Fertige Bechamelsauce oder Rezept hier
​50 ml ​Weisswein
​ Öl, Salz und Pfeffer

Vorbereitung: 

1. Kürbis putzen und danach in feine Späne hobeln 

2. Zwiebel und Knoblauch putzen und danach fein hacken 


Zubereitung: 

Zubereitung Sauce: 

1. Einen Mixer vorbereiten 

2. Die Milch und die Bechamelsauce dazu geben 

3. In einer kleinen Bratpfanne die Zwiebel- und Knoblauchstücke kurz mit etwas Olivenöl dünsten 

4. Die gefrorenen Erbsen dazugeben und mitdünsten 

5. Mit Weisswein löschen 

6. Danach vom Herd nehmen und komplett in den Mixer geben 

7. Salz und Pfeffer dazugeben 

8. Zu einer feinen Sauce pürieren 

9. Nochmals abschmecken und gegeben falls nachwürzen 

10.Sauce in eine kleine Schüssel geben  


Zubereitung Lasagne: 

1. Etwas Butter in eine grosse Bratpfanne geben 

2. Darin die Kürbisspäne dünsten 

3. Danach vom Herd nehmen 

4. Füllen Sie einen Behälter mit lauwarmen Wasser 

5. Darin werden die Lasagne Blätter etwas eingeweicht, 4-5 Minuten 

6. Nehmen Sie die Form für die Lasagne 

7. Diese gut mit Butter einstreichen 

8. Die Lasagne Blätter aus dem Wasser nehmen, kurz abspülen und trocknen 

9. Auf ein Handtuch legen 

10.Beginnen wir mit dem Aufschichten 

11.Die Füllung habe ich auf vier Schichten verteilt 

12. Lasagne Blätter auf den Boden geben 3 Stück 

13.Kürbisspäne gleichmässig verteilen 

14.Etwas Sauce dazugeben 

15.Danach mit etwas Parmesan und Asiago abschliessen 

16.Mit den gleichen Schritten die Lasagne fertig aufschichten 

17.Mit Lasagne Blätter abdecken 

18.Der Deckel sollte mit genügend Sauce beträufelt werden damit die Pasta komplett abgedeckt ist 

19.Den restlichen Parmesan und Asiago drüberstreuen 

20.Mit Aluminiumfolie abdecken 

21.25 Minuten in einen vorgeheizten Ofen bei 200 Grad legen 

22.Danach die Folie entfernen und nochmals 7-8 Minuten bei 220 Grad braun werden lassen 

23. Aus dem Ofen nehmen und sicher 10 Minuten ruhen lassen 

24. Lasagne ist fertig zum geniessen


7
Lasagne Tina
Mediterranes Gemüserisotto
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 22. November 2019

cheesecake

Lasagne