Food Blog

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.feinesse.ch/

Empfohlen 

Ziti alla genovese


Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

400 g Ziti
1.2 kg Rote Zwiebeln (Original wäre Cipolla di Montoro)
1 kgRindfleisch
2 stkRüebli (Karotten)
40 gParmesan, gerieben
2 EsslöffelOlivenöl
1 stkLorbeerblatt
100 mlRotwein
150 mlWasser
2 EsslöffelButter
Salz und Pfeffer

Vorbereitung: 

1. Die Zwiebeln abziehen und danach in sehr dünne Scheiben schneiden

2. Rindfleisch waschen und danach trocken tupfen. Danach in grobe Stücke schneiden


Zubereitung: 

1. Richten Sie einen grossen Topf zum schmoren

2. Geben Sie das Olivenöl dazu und erhitzen Sie es

3. Darin die Karottenstücke andünsten

4. Danach die Zwiebeln dazu geben und ebenfalls mitdünsten

5. Mit dem Rotwein löschen

6. Das Fleisch wird dann in Stücke darauf gelegt

7. Giessen Sie nun das Wasser hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe

8. Mit Salz und Pfeffer würzen

9. Legen Sie zwei Esslöffel Butter oben auf das Fleisch

10. Mit einem Deckel schliessen und mindestens 4 Stunden kochen lassen

11. Nach Ablauf der Zeit kann man die Pasta zubereiten

12. Ziti von Hand in die gewünschte länge brechen

13. Nach Packunsangabe in gesalzenem Wasser al dente kochen

14. Zum Schluss braten Sie die Ziti mit dem Fleisch und etwas Kochwasser an

15. Serviert wird dieses Gericht  mit reichlich geriebenen Parmesan


0
Penne alla boscaiola
Rindsfilet mit Kartoffelgratin im "Töpfli" und Cha...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Samstag, 06. März 2021