Instagram Top Pasta

Instagram Top Risotto

Food Blog

Ananas Tiramisu mit Meringues

Ananas Tiramisu mit Meringues

Anzahl Personen: 6 - 8

Zutaten: 

​200 g
Savoiardi Biscuits
​​1 Dose  ​​Ananas
​​40 stk​Mini Meringues
​​Für die Creme:
​​6 Esslöffel​Zucker​
​180 g​Vanillejoghurt
​​​2 stk​​Eier
​​​500 g​​​Mascarpone
​​Optional:​​3 Esslöffel Rum
​Für die Biscuits:
​​200 ml​​Wasser
​​90 g​​Zucker
​​2 stk​Saft der ​Limetten

Zubereitung: 

​1. Bereiten wir die Creme vor. Dafür den Mascarpone, Zucker und Joghurt zusammen in ein hohes Gefäss geben und gut miteinander verrühren

2. Danach ein Ei nach dem anderen dazugeben und gut untermischen

3. Wer es mag, kann noch etwas Rum dazugeben

4. Danach für eine Stunde die Creme in den Kühlschrank geben

5. In der Zwischenzeit schneiden wir die Ananasscheiben in kleine Würfel

6. Das Wasser in einer kleinen Pfanne erhitzen, den Zucker und den Saft der beiden Limetten dazugeben und zum Kochen bringen, biss ein Sirup entsteht.

7. Vom Herd nehmen und den Sirup abkühlen lassen

8. Richten Sie eine Form für den Tiramisu

9. Geben Sie eine Reihe Savoiardi Biscuits auf den Boden und befeuchten Sie die Kekse danach mit dem Sirup

10. Mit der Mascarponecreme bedecken, die Hälfte der Ananaswürfel gleichmässig verteilen

11. Nun auch noch die Hälfte der Meringues verteilen

12. Mit einer weiteren Schicht Biscuits fortfahren, dann erneut die Creme, Ananasstücke und Meringues aufbrauchen

13. Dekorieren Sie den Tiramisu mit Ananas und zerbröckelten Meringues

14. Lassen Sie den Ananas-Tiramisu vor dem Servieren mindestens 3 Stunden im Kühlschrank stehen


5
Pastasalat mit Pesto, Rucola, Fetakäse und Cherry ...
Tarte mit Lachs, Ricotta und Zucchini
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 15. November 2019

cheesecake

Lasagne