deenfrit

Food Blog

Gemüse-Chili mit schwarzen Bohnen, Süsskartoffeln und Peperoni

Gemüse-Chili mit schwarzen Bohnen, Süsskartoffeln und Peperoni

Südafrikanisches Rezept


Anzahl Personen:

Zutaten: 

1 stk ​Romanasalat
​200 g Süsskartoffeln
​1 Dose​Pelati
​1 DoseSchwarze Bohnen
​1 stkGelbe Peperoni
​1 stk​Zwiebel
​5 g​Koriander
​50 g​Parmesan, gerieben
​2 stk​Tomaten
​1 stk​Limette
​100 ml​Gemüsebrühe
​2 Esslöffel​Olivenöl
​Zucker
​Salz und Pfeffer
​Gemüsegewürz und Peperoncini nach Gusto

Vorbereitung: 

​1. Peperoni waschen und danach halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Mundgerechte Stücke schneiden

2. Zwiebel abziehen, halbieren und grob hacken

3. Koriander mitsamt Stielen fein hacken

4. Schwarze Bohnen in einem Sieb abgiessen und mit kaltem Wasser abspülen

5. Limette und Kräuter waschen und Kräuter trocken schütteln

6. Gemüsebrühe vorbereiten

7. Süsskartoffel schälen und in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden


Zubereitung: 

1. Backofen auf 200 Grad vorheizen

2. Süsskartoffelwürfel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Mit einem Esslöffel Öl beträufeln

3. Danach Salz und Pfeffer darüber verteilen und verrühren

4. In den Backofen in der mittleren Schiene für ca. 20 Min. backen

5. Nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen nehmen

6. Parallel dazu, in einer grossen Bratpfanne etwas Olivenöl erhitzen

7. Darin die Zwiebel- und Peperonistücke ca. 5 Min. anbraten

8. Nun die Hälfte des Korianders hinzufügen und ca. 1 Min. anbraten

9. Pelati über der Bratpfanne durch ein passe vite geben und pürieren damit es direkt in die Pfanne fällt

10. Die schwarzen Bohnen und vorbereite Bouillon dazugeben, einmal aufkochen, dann bei niedriger Hitze ca. 15 Min. köcheln lassen

11. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Peperoncini dazugeben

11. Nun richten Sie eine Form für den Ofen und fetten Sie diese mit etwas Butter ein

12. Geben Sie nun das vorbereitete Chilli hinein und bedecken es mit den zuvor vorbereiteten Süsskartoffeln

13. Gleichmässig den Parmesan darüber verstreuen

14. Den Ofen auf Grillfunktion stellen und die Backform ca. 5 - 8 Minuten in den Ofen geben


Als Beilage eignet sich ein feiner Salat:

1. Tomaten vierteln, Strunk entfernen und in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden

2. Salat halbieren, Strunk entfernen und in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden

3. Schale der Limette fein abraffeln, dann halbieren und Saft durch ein Sieb von einer Hälfte auspressen


Als Dressing variante:

Einen Esslöffel Olivenöl, einen Esslöffel Limettensaft mit Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker sowie nach Geschmack Limettenabrieb zu einem Dressing verrühren


5
Spaghettini an Spinat-Ricotta-Creme mit angebraten...
Zucchini-Karotten-Puffer mit Petersilien-Dill-Dip ...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 19. August 2019