deenfrit

           

Food Blog

İmam bayıldı - Vegetarisches Gemüsegericht mit Auberginen

İmam bayıldı

İmam bayıldı (türkisch für „Der Imam fiel in Ohnmacht) ist ein bekanntes vegetarisches Gemüsegericht in Olivenöl aus gefüllten, geschmorten Auberginen


Anzahl Personen: 2

Zutaten: 

​2 stk ​Auberginen
​1 stk ​Rote Zwiebel
​1 stk​Weisse Zwiebel
​1 - 2 stk​Knoblauchzehe
​2 stk​Fleischtomaten
​2 stk​Spitzpaprika
​1 Esslöffel​Zucker
​1 Bund​Petersilie
​Thymian
​​Salz und Pfeffer
​Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung: 

1. Auberginen waschen und putzen, danach von den Auberginen der Länge nach 4 - 5 Streifen der Aussenhaut abschälen, so dass die Auberginen rundherum gestreift aussehen

2. Danach längsseits halbieren. Mit Hilfe eines Messers und eines Löffels eine Mulde innerhalb der Aubergine herausschneiden (aushöhlen) 

3.  Ca. 30 Minuten in Salzwasser einlegen, damit sie nicht braun werden

4. Nun bereiten wir die Füllung vor: Richten Sie eine breite Pfanne und geben Sie etwas Olivenöl dazu und erhitzen Sie es

5. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Spitzpaprika leicht anbraten bis sie glasig werden

6. Danach die Tomaten, Zucker, Salz, Pfeffer zugeben und etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze mit halb geschlossenem Deckel schmoren lassen

7. Abschliessend die Petersilie untermischen und final mit Salz und Pfeffer abschmecken

8. Die Auberginen aus dem Salzwasser nehmen, trocken tupfen und in der Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten bis sie von allen Seiten gleichmässig goldbraun werden

9. Legen Sie nun die Auberginenhälften in einen Teller der mit Küchenpapier ausgelegt ist und entfernen Sie somit das überschüssige Öl 

10. Auberginenhälften in eine flache Ofenform geben und mit der Zwiebel-Tomaten-Mischung füllen

11. In den vorgeheizten Ofen bei 170 Grad im mittleren Einschub für ca. 45 Minuten garen

12. Nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen nehmen und mit frischem Brot servieren


1
Donuts im Ofen zubereitet
Moussaka (Griechischer Auberginen-Hack-Auflauf)
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 16. Juni 2019
Den Blog per E-Mail abonnieren
Hat Ihnen mein Blog gefallen? Wenn Sie meine nächsten Veröffentlichungen nicht verpassen möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter. Geben Sie einfach ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, um eine Benachrichtigung für jeden neuen Artikel oder jedes neue Rezept zu erhalten.