deenfrit

Food Blog

Moussaka (Griechischer Auberginen-Hack-Auflauf)

Moussaka

Griechische Spezialität 


Anzahl Personen: 6

Zutaten: 

​2 stk Auberginen, mittelgross
​​2 stk ​​Grosse Kartoffeln
​Für die Tomatensauce:
​500 g​Rindshackfleisch
​1 Esslöffel​Tomatenmark
​​​3 stk​​​Tomaten oder 300 g Pelati
​​​1 stk​​​Rote Zwiebel
​​​1 stk​​​Knoblauchzehe
​Salz und Pfeffer
​Optional:​1 stk Karotte und 2 Stangen Stangensellerie​
​Für die Bechamelsauce:
​​​250 ml​​​​Milch
​​20 g​​​​Butter
​​​20 gWeissmehl
​2 stk​​​Eier
​Würzen mit:
​​​​1 Esslöffel​Getrockneter Oregano 
​​​4 Esslöffel​​​Parmesan, gerieben
​​Salz, Pfeffer, Zimt und frischen Oregano
​​​Olivenöl zum Anbraten
​Butter zum einfetten

Vorbereitung: 

1. Knoblauchzehe und Zwiebel abziehen und danach hacken

2. Auberginen waschen, putzen und längs in Scheiben schneiden. Auf Küchenpapier auslegen, salzen und mit einem Holzbrett beschweren. Ca. 30 Minuten durchziehen lassen

3. Tomaten waschen und würfeln

4. Kartoffeln schälen und in sehr feine Scheiben (1 mm) schneiden


Zubereitung: 

1. Für die Tomatensauce:  Richten Sie eine breite Pfanne und geben Sie zwei Esslöffel Öl dazu und erhitzen Sie es

2. Das Hackfleisch darin anbraten

3. Nach ein paar Minuten, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Tomatenmark und Oregano zufügen und ca. 5 Minuten mitschmoren

4. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen und danach den Inhalt der Pfanne herausnehmen und beiseite stellen

5. Richten Sie ein Backblech und ölen Sie den Grund mit etwas Olivenöl ein

6. Auberginenscheiben gleichmässig verteilen und mit wenig Olivenöl beträufeln. Danach Salzen

7. Geben Sie die Auberginenscheiben in einen vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für 20 Minuten. Danach herausnehmen und beiseite stellen

8. Für die Bechamelsauce: Milch, Eier und Mehl mit einem Schneebesen verrühren

9. Unter Rühren langsam erwärmen, Butter einrühren und kurz aufkochen lassen

10. Mit Salz und Pfeffer final abschmecken

11. Richten Sie eine Form für den Ofen und fetten Sie diese mit Butter ein

12. Zwei Schichten Kartoffelscheiben auslegen

13. Parmesan darüber streuen und danach mit dem Aufschichten der Auberginen beginnen

14. Nun das Hackfleisch in eine Form eingiessen und gleichmässig verteilen

15. Den Abschluss machen wir mit der Bechamelsauce. Giessen Sie diese ein und verteilen Sie diese gleichmässig

16. Im vorgeheizten Backofen im mittleren Einschub bei 160 Grad ca. 40 Minuten backen

14. Nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen nehmen

15. Beliebig mit frischem Oregano garniert servieren 


3
İmam bayıldı - Vegetarisches Gemüsegericht mit Aub...
Pouletbrustfilet an Rahmsauce mit Peperoni und Zwi...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 19. August 2019