Food Blog

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.feinesse.ch/

Sloppy Joes – Amerikanische Hackfleischsauce

Sloppy Joes

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

500 g Rinderhackfleisch
400 g Pelati (Geschälte Tomaten)
50 mlKetchup
1 ZeheKnoblauch
3 stkKleine Zwiebeln
2 stkSpitzpaprika in verschiedenen Farben (Peperoni)
1 - 2 EsslöffelBrauner Zucker
1 EsslöffelButter
1 EsslöffelWorcester Sauce
1 TeelöffelSenf
Je 0.5 TeelöffelSalz und Pfeffer
2 EsslöffelTomatenmark

Vorbereitung: 

1. Zunächst werden die gehackten Tomaten durch ein Sieb abgegossen. Dabei sollte nicht die komplette Flüssigkeit abgossen werden. Es darf noch ein wenig Restflüssigkeit in den Tomatenstückchen bleiben

2. Die Zwiebel wird abgezogen und in feine Würfel geschnitten

3. Die Knoblauchzehe wird ebenfalls abgezogen und fein gehackt

4. Die Spitzpaprika wird entkernt und in 5 mm Streifen geschnitten


Zubereitung: 

1. Dieses Gericht kann drinnen oder auf dem Grill zubereitet werden. Was ihnen lieber ist

2. Richten Sie eine breite Pfanne und geben Sie das Butter hinzu und erhitzen Sie es

3. Das Hackfleisch gemeinsam mit den Zwiebeln und dem Knoblauch darin krümelig anbraten

4. Anschliessend werden die Paprikastreifen hinzugefügt und auch noch kurz mitgebraten

5. Nun werden die restlichen Zutaten hinzugefügt und die Sauce wird bei mittlerer Hitze auf die gewünschte Konsistenz einreduziert

6. Final mit Salz und Pfeffer abschmecken

7. Ca. 15 Minuten kochen lassen


Serviertipp:

In den USA wird dieses Gericht häufig zwischen im Burgerbrötchen serviert. Dafür sollte die Sauce möglichst dickflüssig sein


4
Carolina Vinegar BBQ-Sauce
Sauce Hollandaise
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 22. Februar 2024