deenfrit

           

Food Blog

Empfohlen 

Hausgemachte rote Ravioli mit Gorgonzola-Broccoli Füllung

Hausgemachte rote Ravioli

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

​360 g ​Mehl
​3 Esslöffel ​Tomatenmark
​3 stk​Eier
​500 g​Broccoli
75 g​Pecorino Käse, gerieben
​75 g​Parmesan, gerieben
​2 Esslöffel​Butter
​150 g​Gorgonzola
Muskatnuss
​Salz, Pfeffer

Vorbereitung: 

1. Broccoli waschen und den Stiel abschneiden. Den äusseren Teil des Stiels wegschneiden und den inneren Teil grob in Stücke schneiden. Die Röschen mundgerecht zuschneiden


Zubereitung: 

​1. Richten Sie eine hohe Pfanne und geben Sie genügend Wasser dazu und bringen Sie es zum kochen. Salzen Sie es leicht

2. Darin werden die grob zugeschnittenen Broccolistücke 5 Minuten weichgekocht. Nicht die Röschen, die kochen wir später

3. Nach Ablauf der Zeit aus dem Wasser holen und in einen hohen Behälter geben

4. Geben Sie die beiden geriebenen Käsesorten und einen Esslöffel Butter hinzu

5. Nun mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen

6. Komplett abkühlen lassen und danach in einen Spritzbeutel geben

7. In der Zwischenzeit bereiten wir die Pasta vor

8. Richten Sie eine Schüssel und geben Sie das Mehl, Tomatenmark, Eier und eine Prise Salz dazu

9. Zu einem Teig kneten

10. Wallen Sie diesen Teig sehr dünn zu einer runden Form aus

11. Ich überlappe dann den Teig, damit ich eine Linie in der Mitte habe und öffne ihn wieder

12. Nun können Sie entlang der Linie mit der Zubereitung der Ravioli beginnen

13. Immer ein Stückchen Gorgonzola auf den Teig geben und danach mit dem Spritzsack die Broccolicreme darüber geben

14. Nun können Sie den Teig darüber legen

15. Von Hand die Zwischenräume flachdrücken

16. Mit einem Messer die Ravioliform ausschneiden. Ich schneide die Ravioli etwas gross, da ich nicht nur Füllung haben möchte, sondern etwas Teig haben will. Das ist aber nach Gusto

17. Nun können Sie das Wasser in dem die Broccoli gekocht wurden erneut aufkochen und darin 6 Minuten lang die Broccoliröschen kochen

18. Geben Sie nach 2 Minuten die Ravioli dazu, also 4 Minuten Kochzeit

19. Sobald die Zeit abgelaufen ist alles aus dem Wasser holen und in eine Schüssel geben

20. Falls Sie noch etwas Broccolicreme haben diese in die Schüssel geben. Butter untermischen und in Tellern anrichten


2
Penne "Chicken Alfredo"
Bavette an Aubergine-Thunfischragout mit Zitrusduf...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Samstag, 23. März 2019
Den Blog per E-Mail abonnieren
Hat Ihnen mein Blog gefallen? Wenn Sie meine nächsten Veröffentlichungen nicht verpassen möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter. Geben Sie einfach ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, um eine Benachrichtigung für jeden neuen Artikel oder jedes neue Rezept zu erhalten.