deenfrit

           

Food Blog

Empfohlen 

Gefüllte Paccheri mit Ricotta und "Cime di rapa" Füllung

Gefüllte Paccheri mit Ricottacreme

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

​500 g ​Paccheri
​250 g ​Ricotta
​8 stk​cime di rapa oder Broccoli (300 g)
​30 g​Gemahlene Haselnüsse
​1 stk​Pelati (400 g)
​1 stk​Knoblauchzehe
​8 Blatt​Basilikum
​30 g​Parmesan, gerieben
​Olivenöl
​​Salz und Pfeffer

Vorbereitung: 

1. Cime di rapa putzen und waschen. Falls diese nicht zur Verfügung stehen, ist Broccoli die alternative dazu

2. Knoblauchzehe abziehen, ganz lassen

3. Basilikum waschen und danach trocken schütteln


Zubereitung: 

1. Richten Sie eine kleine Pfanne und geben Sie wenig Olivenöl dazu

2. Darin die Knoblauchzehe andünsten

3. Nun die Pelati über der Pfanne durch ein passe vite pressen 

4. Hitze reduzieren und Basilikum, Salz und Pfeffer dazugeben. 30 Minuten bei tiefer Hitze kochen lassen

5. Parallel dazu, richten Sie eine grosse Pfanne und füllen Sie diese mit genügend Wasser und salzen Sie es minimal

6. Sobald das Wasser kocht, die cime di rapa (oder Broccoli) darin 5 Minuten kochen lassen

7. Nach Ablauf der Zeit diese aus dem Wasser holen und abtropfen lassen und beiseite stellen

8. Im selben Wasser nun die Paccheri nach Packungsangabe kochen, diese müssen al dente sein

9. Während die Pasta am kochen ist, bereiten wir die Creme vor. Geben SIe die cime di rapa (oder Broccoli) in einen hohen Behälter

10. Etwas 50 ml Pastawasser dazu gissen

11. Nun die gemahlenen Haselnüsse und den Parmesan dazugeben

12. Salz und Pfeffer dazugeben

13. Mit einem Stabmixer zu einer feinen Creme pürieren

14. Richten Sie eine Schüssel und geben Sie diese Creme hinein. Dazu den Ricottakäse untermischen

15. Final mit Salz und Pfeffer abschmecken

16. Sobald die Pasta al dente ist aus dem Wasser holen, abtropfen lassen und danach kalt abschrecken

17. Richten Sie eine Form für den Ofen

18. Geben Sie etwas rote Sauce (Sugo) auf den Grund

19. Nun geben wir die Paccheri stehend in die Form

20. Die Creme (grün) geben wir in einen Spritzsack

21. Danach füllen wir die Paccheri mit der Creme

22. Geben Sie als Abschluss noch etwas geriebenen Parmesan dazu

23. In den vorgeheizten Ofen für 15 Minuten geben

24. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren


2
Carbonara mit Artischocken
Poulet-Broccoli Gratin
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 19. April 2019
Den Blog per E-Mail abonnieren
Hat Ihnen mein Blog gefallen? Wenn Sie meine nächsten Veröffentlichungen nicht verpassen möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter. Geben Sie einfach ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, um eine Benachrichtigung für jeden neuen Artikel oder jedes neue Rezept zu erhalten.