deenfrit

Food Blog

Empfohlen 

Fettuccine mit Rosenkohl, Mandeln und Ricotta

Fettuccine mit Rosenkohl, Mandeln und Ricotta

Anzahl Personen: 3 - 4

Zutaten: 

​​400 g ​Fettuccine oder Bavette
​350 g Rosenkohl - geputzt und halbiert
​250 g​Ricotta
50 g ​Gehobelte Mandeln
​1 Zehe​Knoblauch
​​​2 Esslöffel​​Olivenöl
​Salz und Pfeffer

Vorbereitung: 

1. Rosenkohl putzen und danach halbieren

2. Knoblauch abziehen und danach hacken


Zubereitung: 

1. Richten Sie ein Backblech und heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor

2. Geben Sie das Olivenöl ins Backblech und verteilen Sie es gleichmässig mit einem Kunstoffpinsel

3. Legen Sie die Rosenkohlhälften mit der Schnittfläche auf das Blech

4. Knoblauchstücke gleichmässig verteilen

5. Geben Sie das Blech für 12 Minuten in den vorgeheizten Backofen im mittleren Einschub

6. Parallel dazu, richten Sie eine grosse Pfanne für die Pasta

7. Geben Sie genügend Wasser hinzu und salzen Sie es

8. Sobald das Wasser kocht die Pasta al dente kochen

9. Nach Ablauf der 12 Minuten das Backblech aus dem Ofen nehmen und den Rosenkohl etwas verteilen und die Mandeln darüber verstreuen und erneut für 10 Minuten in den Ofen geben

10. Sobald die Pasta al dente ist, aus dem Wasser holen, abtropfen lassen und danach in eine Schüssel geben (Behalten Sie das Pastawasser auf)

11. Ricotta, Salz und Pfeffer untermischen

12. Geben Sie einen Schuss Pastawasser dazu und mischen Sie dies unter

13. Backblech aus dem Ofen holen und den Inhalt mit der Pasta vermengen

14. Mit Salz und Pfeffer final abschmecken und sofort servieren


2
Enchiladas mit Kalbs- und Rindsfleischstreifen
Mexikanische Lasagne - Enchilada
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 19. August 2019