deenfrit

           

Food Blog

maccheroni al ferretto mit grünem Spargel, Cherry Tomaten, gemischten Nüssen an Butter-Salbeisauce

maccheroni al ferretto mit grünem Spargel, Cherry Tomaten, gemischten Nüssen an Butter-Salbeisauce

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

​500 g ​maccheroni al ferretto oder andere Pastasorte
8 Blätter ​Salbei
​500 g​Grüner Spargel
​2 Zehen ​Knoblauch
​1 stk​Frühlingszwiebel
​1 stk​Zitrone
​50 g​Gemischte Nüsse nach Gusto
​60 g​Butter
​100 ml​Weisswein
​30 g​Petersilie, gehackt
​​​20 g​​​Parmesan, gerieben zum Servieren
​Salz und Pfeffer
Zitronenscheibe und etwas -abrieb zum Servieren

Vorbereitung: 

​1. Knoblauch abziehen und danach hacken

2. Frühlingszwiebel putzen und danach in Ringe schneiden

3. Zitrone waschen und danach mit einer Raspel abreiben und dann die Zitrone halbieren

4. Nun den Grünen Spargel schälen und danach die Spitzen abschneiden. Den Hals in 3 cm grosse Stücke schneiden

5. Cherry Tomaten waschen und putzen und danach vierteln

6. Gemischte Nüsse mit einem grossen Messer grob zerhacken


Zubereitung: 

​1. Richten Sie eine Pfanne für die Pasta. geben Sie genügend Wasser hinzu und salzen Sie es

2. Sobald das Wasser aufkocht die Pasta darin al dente kochen

3. Parallel dazu, richten Sie eine breite Pfanne und geben Sie wenig Olivenöl dazu und erhitzen Sie es

4. Darin die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch und den grünen Spargel andünsten

5. Nach ein paar Minuten mit dem Weisswein löschen und komplett einkochen lassen

6. Geben Sie wenig Pastawasser hinzu und reduzieren SIe die Hitze auf mittlere Stufe

7. Danach die Butter, Salbei und die frische Petersilie untermischen

8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

9. Nun sollte die Pasta al dente sein, diese aus dem Wasser holen, abtropfen lassen und direkt in die Sauce geben

10. Die Tomatenstücke, den geriebenen Parmesan und die Zitronenzeste ebenfalls untermischen. Salbeiblätter wieder entfernen.

11. Wer den Zitronengeschmck noch etwas intensiver schmecken möchte, kann die Zitronenhälften über einem Sieb noch auspressen

12. Beim Anrichten der Teller geben wir die zerhakten Nüsse dazu


1
Tortellone-Bolognese-Auflauf mit Tomaten, Basiliku...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 19. April 2019
Den Blog per E-Mail abonnieren
Hat Ihnen mein Blog gefallen? Wenn Sie meine nächsten Veröffentlichungen nicht verpassen möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter. Geben Sie einfach ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, um eine Benachrichtigung für jeden neuen Artikel oder jedes neue Rezept zu erhalten.