deenfrit

           

Food Blog

Spaghetti a mezzanotte mit Cherry Tomaten

Spaghetti a mezzanotte mit Cherry Tomaten

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

320 g
​Spaghetti
​2 Esslöffel  ​Olivenöl
​2 Blatt​Salbei
​4 Blatt​Basilikum
​0.5 Bund​Petersilie
​1 stk​Knoblauchzehe, halbiert
​50 g​Butter
​100 ml​Kochwasser
​0.5 stk​Peperoncini
​2 Zweige​Rosmarin
​1 Zweig​Thymian
​​10 stk​​Cherry Tomaten, halbiert

Vorbereitung: 

1. Kräuter waschen und trocken schütteln

2. Petersilie und Basilikum fein hacken

3. Knoblauchzehe abziehen und danach halbieren

4. Peperoncinospitze fein hacken. Menge nach Gusto!

5. Cherry Tomaten waschen und putzen und danach halbieren


Zubereitung: 

1. Richten Sie eine Pfanne für die Spaghetti und geben Sie genügend Wasser dazu. Salzen Sie es

2. Darin die Spaghetti al dente kochen

3. In einer zweiten breiten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen

4. Darin die Knoblauchzehe, Thymian, Rosmarin, Salbei und den Peperoncino mitdünsten

4. Nach 3 - 4 Minuten die Petersilie und den Basilikum dazugeben

5. Nun die Hitze abschalten

6. Kurz bevor die Pasta al dente ist, die Hitze wieder auf hohe Stufe stellen

7. Die Spaghetti aus dem Wasser holen, diese nicht zu toll abtropfen lassen, da wir das Pastawasser brauchen und mit in die Sauce geben

8. Geben Sie nun etwas Pastawasser dazu

9. Thymian- und Rosmarinzweige, Salbeiblätter und die Knoblauchzehe entfernen und entsorgen

10. Nun geben Sie die eiskalte Butter dazu. Diese sollte so kalt wie möglich sein. Ich habe diese für 10 Minuten ins Gefrierfach gelegt

11. Cherry Tomaten ebenfalls untermischen

12. Beginnen Sie nun mit dem vermischen der Pasta mit der Butter und den Kräutern

13. Etwas geriebenen Parmesan unterrühren

14. In Tellern anrichten und sofort servieren


3
Gemüseeintopf mit Tortellini und Siedfleisch
Kartoffel-Blumenkohl Gratin
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 26. Mai 2019
Den Blog per E-Mail abonnieren
Hat Ihnen mein Blog gefallen? Wenn Sie meine nächsten Veröffentlichungen nicht verpassen möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter. Geben Sie einfach ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, um eine Benachrichtigung für jeden neuen Artikel oder jedes neue Rezept zu erhalten.