deenfrit

           

Food Blog

Fettuccine mit Lachs und Zucchini

Fettuccine mit Lachs und Zucchini

Anzahl Personen:

Zutaten: 

​400 g ​Fettuccine oder Tagliatelle
​200 g
Lachs
​2 stk​Frühlingszwiebeln
​2 stk​Zucchini
​150 ml​Weisswein
​1 stk​Bio Zitrone
​Olivenöl
​Salz und Pfeffer
​Frische Petersilie

Vorbereitung: 

​1. Die Zitrone waschen und danach mit einer Raspel mit grossen Löchern reiben

2. In einem kleinen Behälter die Zitrone halbieren und auspressen. Einen Esslöffel gehackte Petersilie dazugeben und beiseite stellen

3. Zucchini waschen und putzen, danach in feine Würfel schneiden

4. Frühlingszwiebeln waschen und putzen und danach in Ringe schneiden


Zubereitung: 

1. Richten Sie eine breite Pfanne und geben Sie ein wenig Olivenöl dazu und erhitzen Sie es

2. Die Frühlingszwiebeln und die Zucchini dazugeben und ein paar Minuten andünsten

3. Mit Salz und Pfeffer würzen

4. Mit dem Weisswein löschen und etwas einkochen lassen

5. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren

6. Parallel dazu die Pasta in genügend Wasser gesalzen al dente kochen

7. Geben Sie etwas Pastawasser zu den Zucchini (ca. 150 ml)

8. Den Lachs dazugeben und ca. 5 - 6 Minuten mitkochen​ und die frische Petersilie unterrühren

9. Final mit Salz und Pfeffer abschmecken

10. Sobald die Pasta al dente ist aus dem Wasser holen, abtropfen lassen und mit zu den Zucchini geben

11. Die geriebene Zitronenschale unterheben. Wer es mag kann noch etwas rohes Olivenöl dazugeben (1 Esslöffel)

12. In Tellern anrichten und sofort servieren


1
Griechischer Risotto mit getrockneten Tomaten, Oli...
Reisgratin mit Pouletbrust an Currysauce
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Freitag, 19. April 2019
Den Blog per E-Mail abonnieren
Hat Ihnen mein Blog gefallen? Wenn Sie meine nächsten Veröffentlichungen nicht verpassen möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter. Geben Sie einfach ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, um eine Benachrichtigung für jeden neuen Artikel oder jedes neue Rezept zu erhalten.