deenfrit

Food Blog

Artischocken Risotto mit Kurkumasalz

Artischocken Risotto mit Kurkumasalz

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

​320 g ​Risotto Reis (Carnaroli oder Arborio)
​1 Liter ​Wasser
​2 mal 100 ml​Weisswein
​1 stk​Zitrone
​3 stk​Artischocken
​2 Esslöffel Butter
​1 stk​Karotte
​1 stk​Zwiebel, rot
​1 Zehe​Knoblauch
​1 Teelöffel​Kurkumasalz / Hier bestellen
​40 g​Parmesan, gerieben
​2 Esslöffel​Olivenöl

Vorbereitung: 

​1. Artischocken putzen und danach in Streifen schneiden (5 mm breit). Danach ins Wasser legen und die Zitrone darin auspressen

2. Knoblauch und Zwiebel abziehen und ganz lassen

3. Karotte schälen und putzen und danach in grobe Stücke schneiden


Zubereitung: 

​1. Nachdem die Artischockenstücke im Wasser gelegen haben, diese durch ein Sieb geben und das Wasser auffangen

2. Die Artischocken auf ein Küchentuch geben und trocknen

3. Richten Sie eine kleine Pfanne und geben Sie das aufgefangene Wasser (Artischockenbrühe) dazu und erhitzen Sie es

4. Darin die groben Karottenstücke und die ganze Zwiebel weichkochen (10 - 15 Min)

5. Danach die Karottenstücke und die ganze Zwiebel aus der Brühe holen und in einen Mixer geben

6. Parallel dazu, richten Sie eine Pfanne für den Risotto

7. Geben Sie einen Esslöffel Olivenöl und einen Esslöffel Butter dazu und erhitzen Sie es

8. Darin den Reis glasig dünsten

9. Mit dem Weisswein (100 ml) löschen

10. Nun Schrittweise die entstandene Artischockenbrühe dazu geben und den Reis darin kochen

11. Richten Sie nun eine Breite Pfanne und geben Sie etwas Olivenöl dazu und erhitzen Sie es

12. Darin die halbierte Knoblauchzehe dazugeben

13. Sobald der Knoblauchgeschmack im Öl ist, können Sie den Knoblauch wieder entfernen und entsorgen

14. Nun die Artischockenstücke im Öl anbraten (10 Minuten). Danach mit dem Weisswein (100 ml) löschen und einkochen lassen, danach vom Herd nehmen

15. Danach nehmen Sie die Hälfte der Artischockenstücke und geben Sie diese ebenfalls in den Mixer

16. Geben Sie noch den Parmesan, Olivenöl, etwas Wasser (50 - 100 ml), Salz und Pfeffer in den Mixer und pürieren Sie den Inhalt zu einer feinen Sauce

17. Die Garzeit des Reises sollte über der Hälfte sein, dann können Sie die gemixte Sauce und das Kurkumasalz unterrühren und können den Reis fertig kochen. Final mit Salz und Pfeffer abschmecken

18. Sobald der Reis fertig gekocht ist die Pfanne vom Herd nehmen

19. Nun die restliche Butter, etwas schwarzen Pfeffer und Artischockenstücke unterrühren. Lassen Sie noch ein Paar für die Deko übrig

20. Die Pfanne mit einem Deckel schliessen und den Risotto 5 Minuten ruhen lassen bevor Sie ihn servieren


2
Pasta gefüllte Auberginenboote
Cavatelli an Grünspargelpesto
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 19. August 2019