deenfrit

           

Food Blog

Artischocken-Risotto mit Garnelen und Zitrone

Artischocken-Risotto mit Garnelen und Zitrone

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

​350 g
​Carnaroles Reis
100 ml  ​Weisswein
​1 Liter​Gemüsebrühe
​3 stk​Artischocken
​20 stk​geschälte Garnelen
​2 stkKnoblauchzehen​
​1 stk ​Biozitrone
​2 EL​Olivenöl
​2 stk​Zweige Petersilie
​Salz und Pfeffer
​Etwas Honig

Vorbereitung: 

1. Artischocken putzen und äussere Artischockenblätter entfernen (Nur Artischockenherzen verwenden). Obere Spitzen abschneiden.

2. Die Stiehle abschneiden und danach die äusserste Schicht mit einem Kartoffelschäler abschälen. Restlichen Stihl danach in feine Stücke schneiden.

3. Zitrone waschen und danach etwas haut abreiben. Zitrone halbieren damit diese ausgepresst werden kann.

4. Knoblauchzehe putzen und danach halbieren, nicht hacken

5. Gemüsebrühe vorbereiten und danach heiss machen

6. Petersilie waschen und hacken


Zubereitung: 

1. Die geriebene Zitronenschale zusammen mit 4 Esslöffeln Öl, einer in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehe und den geschälten Garnelen in eine Schüssel geben. Gut mischen und die Garnelen im Kühlschrank aufbewahren.

2. Wir beginnen mit der Reinigung der Artischocken, indem wir den Stiel abschneiden und die äusseren Blätter entfernen, so dass nur das Herz der Artischocke übrig bleibt. Schneiden Sie die Artischocken in zwei Hälften, entfernen Sie den Bart und tauchen Sie sie in eine Schüssel mit Wasser, wo Sie den Saft einer halben Zitrone ausgepresst haben. Das angesäuerte Wasser verhindert das Schwärzen der Artischocken.

3. Die Artischocken von Hand aus dem Wasser nehmen, gut abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden.

4. Eine Bratpfanne vorbereiten. Geben Sie etwas Olivenöl dazu und erhitzen Sie es.

5. Eine gehackte Knoblauchzehe ins Olivenöl geben und  etwas andünsten. 

6. Fügen Sie Artischocken hinzu und lassen Sie sie für einige Minuten mitdünsten. 

7. Entfernen Sie den Knoblauch und fügen Sie etwas heisse Brühe hinzu, pfeffern Sie und kochen Sie die Artischocken etwa zehn Minuten lang weiter.

8. Nehmen Sie nun eine Pfanne für den Risotto. 

9. Geben Sie etwas Olivenöl und Butter hinzu und erhitzen Sie es.

10. Geben Sie nun die Garnelen und Knoblauch dazu

11. Nach einer Minute den Reis dazugeben und kurz anrösten. Den Knoblauch herausnehmen und mit Weisswein löschen. 

12. Mit Weisswein löschen und die geschmorten Artischocken dazugeben. 

13. Nach und Nach etwas Gemüsebrühe dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten weiterkochen lassen

14. Den Risotto final mit Salz und Pfeffer​ abschmecken und danach die Hitze abschalten und die gehackte Petersilie dazugeben.

15. Vom Herd nehmen und etwas Butter und Parmesan dazugeben. Die restliche Zitrone auspressen und dazugeben.

16. Danach mit einem Deckel abdecken, damit sich die Aromen gut verteilen können.

17. Guten Appetit!


Ich habe die Hälfte der Artischocken und der Garnelen in einen Mixer gegeben und noch fein püriert, dies ist aber optional.​


15
One Pot Pasta - Rigatoni mit Aubergine, Thunfischf...
Gedeckte Pizza mit Spargeln, Salsiccia und Karotte...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Samstag, 23. März 2019
Den Blog per E-Mail abonnieren
Hat Ihnen mein Blog gefallen? Wenn Sie meine nächsten Veröffentlichungen nicht verpassen möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter. Geben Sie einfach ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, um eine Benachrichtigung für jeden neuen Artikel oder jedes neue Rezept zu erhalten.