deenfrit

Food Blog

Empfohlen 

Risotto an Kartoffel-Tomatencreme mit Cherry Tomaten

Risotto an Kartoffel-Tomatencreme mit Cherry Tomaten

Risotto: Carnaroli


Anzahl Personen: 4 

Zutaten: 

​320 g   ​Carnaroli Reis
​10 stk  ​Cherry Tomaten
​3 stk ​Strausstomaten
​1 Esslöffel​Tomatenmark
​1 stk ​Kartoffel, mittel Gross
​3 stk getrocknete Tomaten, ​fein hacken
​1 stk ​Zwiebel
​1 stk ​Knoblauchzehe
​1 Liter​Gemüsebrühe
​20 g ​Parmesan
​1 Kaffeelöffel ​Curry
​Basilikum
​Optional:
​1 stk ​Burrata  Käse (​Am Schluss unterrühren, kurz stehen lassen)

Vorbereitung: 

1. Zwiebel putzen und danach grob in Stücke schneiden 

2. Knoblauchzehe putzen und grob zuschneiden 

3. Die Gemüsebrühe vorbereiten ( 1 Liter Wasser und 2 EL Pulver) 

4. Getrocknete Tomaten in kleine Stücke zuschneiden 

5. Strausstomaten waschen und putzen und danach halbieren 

6. Cherry Tomaten waschen und danach halbieren 

7. Kartoffel schälen und danach in Scheiben schneiden 


Zubereitung: 

1. Eine kleine Bratpfanne verwenden 

2. Etwas Olivenöl dazugeben und danach erhitzen 

3. Die Kartoffelscheiben anbraten ( 3 Min / Seite) 

4. gehackte Zwiebeln und Knoblauch darin 1 – 2 Min. anbraten 

5. Mit Weisswein löschen 

6. Hitze hoch lassen biss der Alkohol vom Wein verdünstet ist 

7. Danach die Pfanne vom Herd nehmen 

8. Etwas Olivenöl in die Pfanne für den Risotto geben und stark erhitzen 

9. 1 EL Butter dazugeben, nicht zu viel 

10.Den Reis dazugeben 

11.Der Reis wird danach etwas glasig 

12.Nun mit etwas Brühe löschen (Reis muss mit Flüssigkeit bedeckt sein) 

13.Hitze etwas herunterschalten, Brühe nach und nach weiter zugeben und Risotto unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. garen, bis der Reis schön weich und cremig ist 

14.Mit Salz und Pfeffer abschmecken 

15.In der Zwischenzeit folgendes in den Mixer geben: 

a. Strausstomaten, halbiert 

b. Die Zwiebel- und Knoblauchstücke 

c. Kartoffelscheiben 

d. Tomatenmark 

e. Basilikum

f. Curry 

g. 1 Dl Brühe dazugeben 

h. Salz und Pfeffer 

16.Nun zu einer feinen Sauce pürieren 

17. Zurück zum Risotto 

18.Nun müsste dieser etwa halb durch sein 

19.Getrocknete Tomatenstücke dazugeben 

20.Den Inhalt des Mixers dazugeben 

21.Gut rühren und falls nötig nachsalzen 

22.Nun kann der Risotto fertiggekocht werden 

23.Vom Herd nehmen 

24.Nun geben Sie die halbierten Cherry Tomaten, Parmesan und die Burrata dazu 

25.Gut rühren damit sich die Burrata gut mit dem Risotto verbinden kann 

26.Risotto auf Teller verteilen, restlichen geriebenen Parmesan drüberstreuen 

27.Mit Basilikumblätter dekorieren 

28.Etwas Balsamico beträufeln 

29. Fertig zum geniessen 


7
Paccheri vom Chef
Endivien Pizza - Pizza Scarola
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 19. August 2019