deenfrit

           

Food Blog

Empfohlen 

Kuchen (salzig) mit Spinat, Kichererbsen und Erbsen

Kuchen (salzig) mit Spinat, Kichererbsen und Erbsen

Anzahl Personen: 8

Zutaten: 

​200 g
​Mehl (Typ 00)
​100 ml ​Milch
​100 g​Parmesan, gerieben
​3 stk​Eier
​150 gKichererbsen (bereits vorgekocht)
200 g​Spinat
​1 Beutel​Kuchenhefe (Backhefe)
​80 ml​Erdnussöl
​80 g​Erbsen
​1 stk​Zwiebel
​​​Salz und Pfeffer

Zubereitung: 

​1. Richten Sie eine breite Pfanne und geben Sie etwas Olivenöl dazu und erhitzen Sie es

2. Darin die gehackte Zwiebel, die Erbsen und die Kichererbsen dazugeben

3. Den Spinat unterrühren und bei mittlerer Hitze 5 - 10 Minuten kochen lassen. Danach vom Herd nehmen

4. Richten Sie eine Schüssel

5. Geben Sie die Eier mit dem Öl und der Milch dazu und schlagen Sie diese mit einem Rührbesen zusammen

6. Geben Sie nun das Mehl, geriebenen Parmesan und die Backhefe dazu und rühren Sie diese mit einem Handrührbesen zusammen

7. Den kompletten Inhalt der Pfanne untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen

8. Nun die Ganze Masse zu einem Teig einarbeiten

9. Richten Sie eine Form für den Ofen und fetten Sie diese mit Butter ein und bemehlen Sie diese danach

10. Giessen Sie nun die Teigmasse in die Form

11. Im vorgeheizten Backofen bei 180 grad im mittleren Einschub für ca. 45 - 50 Minuten backen

12. Bevor Sie den Kuchen herausnehmen testen Sie diesen mit einem Zahnstocher ob er trocken herauskommt (Zahnstochertest)

13. Den Kuchen 15 Minuten abkühlen lassen und dann auf einem Servierteller ausformen


1
Zucchini-Lasagne mit Schinken und Champignon Pilze...
Pennette mit Erbsen, Speck und grünen Spargeln
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 16. Juni 2019
Den Blog per E-Mail abonnieren
Hat Ihnen mein Blog gefallen? Wenn Sie meine nächsten Veröffentlichungen nicht verpassen möchten, abonnieren Sie meinen Newsletter. Geben Sie einfach ihren Namen und E-Mail-Adresse ein, um eine Benachrichtigung für jeden neuen Artikel oder jedes neue Rezept zu erhalten.