Instagram Top Pasta

Instagram Top Risotto

Food Blog

Empfohlen 

Strudel mit Gemüse, Salsiccia- und Hackfleisch

Strudel mit Gemüse, Salsiccia- und Hackfleisch

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

​1 Teig (250 g) ​Süsser Blätterteig oder Rezept hier
​1 stk ​Salsiccia
200 g​Rindshackfleisch
​1 stk​Mozzarella
​2 stk​Kleine Karotten
​1 Stange​Stangen Sellerie oder etwas Fenchel
​1 stk​Eigelb 
​100 ml​Weisswein
​2 Handvoll​Erbsen
​1 stk​Knoblauchzehe
​​Salz und Pfeffer
​​Rosmarin​ nach Gusto

Vorbereitung: 

​1. Blätterteig nach Rezept vorbereiten

2. Salsicciahaut aufschneiden und das Fleisch aus der Haut nehmen. Die Haut entsorgen

3. Gemüse waschen und putzen, danach in sehr kleine Stücke schneiden

4. Mozzarella hacken

5. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und danach hacken


Zubereitung: 

1. Richten Sie eine Pfanne und geben Sie etwas Olivenöl dazu und erhitzen Sie es

2. Darin die Salsiccia und das Hackfleisch anbraten

3. Geben Sie das Gemüse, den Knoblauch und die Zwiebel dazu

4. Sobald alles gut angebraten ist, mit Weisswein löchen und komplett einkochen lassen

5. Zum Schluss heben Sie den Mozzarella unter und rühren ihn gut ein

6. Schliessen Sie die Pfanne mit einem Deckel und lassen Sie nur einen sehr kleinen Spalt offen. Nun über der Spühle die gesammelte Flüssigkeit in der Pfanne abgiessen und die Pfanne beiseite stellen

7. Richten Sie nun eine Form für den Ofen und fetten Sie diese mit etwas Butter ein

8. Den Teig auswallen und in die Form geben. Achten Sie darauf, dass genügend Teig herausragt um den Strudel schliessen zu können

9. Geben Sie nun die Fleisch-Gemüsefüllung in den Teig und würzen Sie ihn noch mit etwas Rosmarin

10. Schliessen Sie den Strudel mit dem Teig

11. Bereiten Sie das Eigelb vor und streichen Sie es mit einem Pinsel über den Strudel

12. Nun die Form in den vorgeheizten Ofen bei 190 Grad im mittleren Einschub für ca. 20 Minuten geben bis er goldbraun ist

13. Nach Ablauf der Zeit aus dem Ofen nehmen und noch kurz abkühlen lassen

14. Schneiden Sie den Strudel in Scheiben


Serviervorschlag:

Ein Tomatensalat


Info:

Falls Sie nur Hackfleisch benutzen möchten, können Sie die Salsiccia weglassen. Es wird ca. 300 g insgesamt benötigt. Ich würde aber Rinds- und Schweinefleisch mischen


2
Apfelkuchen San Valentino
Grundrezept - Süsser Blätterteig
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Sonntag, 13. Oktober 2019

cheesecake

Lasagne