Food Blog

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.feinesse.ch/

Kürbis Lasagne „Vitello“

Kürbis-Süsskartoffel Lasagne „Vitello“

Anzahl Personen: 4

Zutaten: 

12 Blatt Lasagne Barilla
350 g Kalbfleisch, in dünne Stücke geschnitten
1 stkHokkaidokürbis oder Butternuss (ca. 800 g)
1 stkMozzarella (oder 40 g Gorgonzola)
50 gParmesan, gerieben
1 stkKarotte (optional)
Butter zum anbraten
Mehl zum bestreuen
Salz und Pfeffer
Für die Béchamel-Sauce:
3 EsslöffelButter
3 EsslöffelMehl
400 mlMilch
150 mlGemüsebrühe
Muskatnuss
Salz und Pfeffer

Vorbereitung: 

1. Kürbis putzen, schälen und entkernen. Danach mit einer groben Raspel raspeln

2. Fleisch abbrausen, trocken tupfen. Danach in feine Spitzen schneiden, salzen und im Mehl wenden. Beiseite stellen

3. Mozzarella in feine Stücke schneiden


Zubereitung: 

1. Richten Sie eine breite Pfanne und geben Sie etwas Butter hinzu. Erhitzen Sie es und braten Sie das Fleisch kurz an, dann herausnehmen. 

2. Backofen auf 200 Grad vorheizen

3. Kürbisraspeln in ein Backblech geben. Mit Olivenöl beträufeln, Salz und Pfeffer dazugeben und danach bei 200 Grad 15 Minuten backen

4. Für die Béchamel-Sauce: Butter in einem Topf zergehen lassen

5. Mehl einrühren, 1 – 2 Minuten anschwitzen

6. Milch und Brühe nach und nach angiessen und mit einem Schneebesen kräftig verrühren

7. Sauce bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat final abschmecken

8. Einen drittel der vorgebratenen Raspeln in einen Mixer geben. Die fertige Béchamel-Sauce und optional den Gorgonzola untermischen und dann zu einer feinen Sauce pürieren

9. Falls nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken

10. Richten Sie eine Auflaufform und fetten Sie diese mit Butter ein

11. Etwas Sauce auf den Boden der Form geben

12. Nun beginnen wir mit dem Aufschichten. Abwechselnd Nudeln, Fleisch, Kürbis, Mozzarella und Sauce einschichten

13. Für den Deckel mit Kürbis, Sauce und Käse abschliessen

14. Lasagne im Ofen im mittleren Einschub bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen

15. Nach Abschluss der Zeit aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren etwas abkühlen lassen

16. Nach Belieben mit Petersilie und Pfeffer bestreut servieren


7
Lila Kartoffelbrot
Spinat - Pilztarte mit Gorgonzola
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 23. November 2020