Instagram Top Pasta

Instagram Top Risotto

Food Blog

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.feinesse.ch/

Endivien Pizza - Pizza Scarola

Endivien Pizza - Pizza Scarola

Eine Spezialität aus Neapel. Diese wird oft als Vorspeise für das Weinachtsessen serviert. 


Anzahl Personen: 6P

Zutaten: 

Zutaten Teig:
​500 g ​Weissmehl (Optional kann Mehl für Pizza oder Focaccia verwendet werden)
​270 ml ​Wasser
​3 Esslöffel ​Olivenöl
​8 g ​Salz
​1 stk ​Würfelzucker
​12 g ​Bierhefe oder ​normale Hefe
Für die Füllung:
​1 stk ​Endivien (Scarola) Wer es mag, kann auch zwei verwenden, ca. 350g
​​2 Esslöffel ​​geröstete Pinienkerne ​(15 g)
​5 Esslöffel ​Olivenöl
​Ca. 20 stk ​schwarze Oliven, geviertelt
​0.5 stk ​Knoblauchzehen, ​gepresst
​2 stk​Zwiebeln, ​mittel Gross
​​1 Esslöffel​​Honig
​​Salz und Pfeffer
​Parmesan gehobelt
Optional:
​Nach Gusto​Chilischote, Kapern
​​8 Scheiben​​Coppa oder Rohschinken
​1 stk​Mozzarella, in feine Scheiben geschnitten

Vorbereitung: 

1. Schwarze Oliven vierteln 

2. Zwiebeln putzen und ebenfalls vierteln 

3. Knoblauchzehe putzen und danach pressen (halbe genügt) 

4. Endivie waschen und in 2 – 3 cm Scheiben schneiden 

5. Wasser-Öl Mischung vorbereiten (Lauwarm) 

6. Danach die Hefe in die Wasser-Öl Mischung geben. Eine Minute ziehen lassen  


Zubereitung: 

1. Nehmen Sie eine grosse Schüssel 

2. Geben Sie das Mehl dazu 

3. Wasser-Öl Mischung mit der Hefe dazugeben 

4. Nun gut von Hand oder mit einer Kehle vermischen, bis Sie einen schönen Teig erhalten 

5. Danach wenig Öl in die Schüssel geben 

6. Die Teigkugel nun abgedeckt bei Zimmertemperatur mindestens 90 Minuten ruhen lassen. Die doppelte Menge ist zu erwarten 

7. In der Zwischenzeit die Endivien zubereiten. Reinigen Sie die Schnecke, indem Sie die härtesten äusseren Blätter entfernen. 

8. In einer grossen Pfanne das Öl mit Knoblauch andünsten 

9. Fügen Sie die Oliven und die Pinienkerne hinzu 

10.Bereiten Sie ein 30x22 cm grosses Backblech vor 

11.Sie können dies mit Butter einfetten oder Sie geben etwas Paniermehl auf den Grund. 

12.Nehmen Sie ca. 2/3 vom Teig und legen Sie diesen flach auf den Grund. Formen Sie nun die Ecken und Kanten damit eine schöne Form entsteht 

13.Ich habe die Coppa oder den Rohschinken als erstes dazugegeben 

14.Darauf können Sie nun die Füllung mit der Endivie, Zwiebeln, Pinenkernen und Oliven gleichmässig darauf verteilen. 

15.Geben Sie den gehobelten Parmesan und wer mag noch etwas Mozzarella dazu 

16.Nun mit dem restlichen teig abdecken 

17.Mit der Messerspitze oder Gabel können Sie ein paar kleine Luftlöcher in den Deckel stechen damit die Temperatur raus kann 

18.Nun bei 200 Grad ohne Abdeckung 25 Minuten in den Backofen stellen bis es schön goldbraun und gar ist. 

19.Aus dem Ofen nehmen 

20.Mit einem Plastikpinsel leicht mit Olivenöl bestreichen 

21.Danach mit einem Küchentuch abdecken und ca.15 Minuten stehen lassen. 

22.Danach zuschneiden und servieren 

23.Dieses Gericht schmeckt auch ausgezeichnet, wenn es kalt ist


15
Risotto an Kartoffel-Tomatencreme mit Cherry Tomat...
Lasagne Bolognese mit Aubergine und Jungspinat
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 01. Juni 2020

cheesecake

Lasagne